#1 Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 19.08.2019 22:20

avatar

Hallo Ihr Lieben, als Autorin bin ich "Neuling". Habe am 22 Mai diesen Jahres meine ersten Bücher veröffentlicht (drei am selben Tag, weil sie alle 3 zusammen fertig wurden). Es sind in erster Linie Kinderbücher, wovon eins auch für Erwachsene (Tierliebhaber und Naturfreunde) interssant ist und auch dafür gedacht war. Was eigentlich anfangs nur eine Kurzgeschichte für Kinder sein sollte, "entwickelte" sich im Laufe des Schreibens zu einem "Werk" mit einer Erzählung UND Wissensbuch über Natur und Tiere in einem. Weitere "Werke" sind in Arbeit: ein Fachbuch über alternative Medizin, ein Spanischlehrbuch, ein Roman für Erwachsene und Kurzgeschichten. Geplant sind ein Krimi und weitere Kinderbücher. Ab und zu schreibe ich auch mal Gedichte. Die Namen meiner 3 bereits veröffentlichten Bücher sind: "Lobo das verlorene Wolfskind", "Als Tom seine Stimme verlor" und "Nikos gute Nase und der Winterschlaf", wovon mir das erste, "Lobo" am meisten am "Herzen" liegt, es rezensieren zu lassen und natürlich verkauft zu kriegen. Da bin ich ganz ehrlich. Weitere Informationen über meine Bücher findet Ihr in meiner Webseite: www.biancabojahr.de. Nun noch zu mir persönlich: Mein Beruf, mein "Brotjob" ist ein ganz anderer: ich bin Osteopathin und Therapeutin und arbeite neben Osteopathie und Massagen mit vielen anderen alternativen Techniken und Naturheilkunde. Deshalb schreibe ich auch z.Zt. ein Buch darüber. Habe seit 2008 meine eigene Praxis in Spanien. Lebe seit 1993 in Spanien (deshalb bin ich auch dabei ein Spanischlehrbuch zu schreiben. Eigentlich ist es schon fast fertig, aber handschriftlich verfasst, als ich vor rund 20 Jahren hier Spanischunterricht gab. Nun muss ich es nur noch auf meinen Computer "bringen"). Geboren bin ich in NRW, in einem kleinen Städtchen in der Nähe von Dortmund. Mehr weiss ich im Moment noch nicht, von mir zu erzählen. Habe aber kein Problem damit, mehr von mir zu erzählen. Wenn Ihr noch mehr wissen wollt, fragt mich ruhig. Ich freue mich hier zu sein und auf einen regen Austausch. Liebe Grüße Bianca

#2 RE: Möchte mich vorstellen von Wurm200 20.08.2019 00:21

avatar

Herzlich Willkomen im Forum und vorallem, siel Spaß =)

#3 RE: Möchte mich vorstellen von rezibook 20.08.2019 09:24

avatar

Herzlich Willkommen bei uns liebe Bianca. Habe eben deine Leseprobe zu Lobo gelesen und bin davon ganz angetan. Du hast ja einen interessanten Lebenslauf. Wie genau bist du nach Spanien gekommen? Das liegt ja nun nicht in der Nähe vom Ruhrgebiet. Lebe auch in diesem und bin neugierig.

#4 RE: Möchte mich vorstellen von JasminTyler 20.08.2019 12:39

avatar

Herzlich willkommen, @Bianca Bojahr

du scheinst ja sehr fleißig zu sein! Und ausgesprochen vielseitig. Toll!
Irgendwann möchte ich auch gern in Spanien leben, hier oben in Schl.-Holst. in mir das Wetter meistens nicht schön genug ... ;-)

Auf regen Austausch!

LG
JT

#5 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 20.08.2019 17:49

avatar

Herzlichen Dank. Ich freu mich auf einen regen Austausch.
Wir werden dabei bestimmt viel Spaß haben.
Liebe Gruß
Bianca

#6 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 20.08.2019 18:26

avatar

Lieber "Chef vom Dienst",
das freut mich sehr, dass dir mein "Lobo" gefällt. Ich hoffe sehr, dass er sich endlich mal, richtig viel verkaufen lässt.
Keine Ahnung, ob der Preis die Leute davon abhält?! Das ist der Mindestpreis, den der Verlag vorgegeben hatte.
Bisher habe ich nur wenige Exemplare verkauft, aber ok, es gibt ihn ja auch erst seit 3 Monaten.
Habe 2 1/2 Jahre lang daran gearbeitet - eben in meinem "bisschen Freizeit" - neben Brotjob und Familie.
Aber so geht es ja vielen von uns. Wir alle müssen irgendeinen Brotjob nachgehen.

Mein Lebenslauf? Der ist so interessant, wie man ihn sich "macht".

In bin in der Nähe vom Ruhrgebiet geboren- im Sauerland, in einem kleinen Städchen in der Nähe von Dortmund / Lüdenscheid.

Ich werde oft gefragt: "und was hat dich nach Spanien verschlagen?".
Darauf antworte ich inzwischen immer nur: "Das frage ich mich inzwischen auch! Ausgerechnet hierher...

Also: ins Ausland zu gehen, war schon ein Kindheitstraum von mir - irgendwo anders zu leben und zu arbeiten, mit einer fremden Sprache, mit anderen Menschen, einer anderen Kultur oder Mentalität usw.
Als Teenager sprach ich schon spanisch und english, aber England kam für mich nicht in Frage - des Klimas wegen, was mir inzwischen nicht mehr so wichtig ist.
Ich war als junger Mensch sehr sonnenhungrig, aber heute ist mir das absolut nicht mehr so wichtig. Da sind mir einige andere Dinge wichtiger geworden.
Aus Europa raus wollte ich nicht. Also war Spanien in der engeren Auswahl. Ich kannte vorher schon diese Gegend und einige Leute hier, da ich vorher schon einmal 3 Monate lang hier gelebt habe. Ich hatte in Deutschland einen Zeitvertrag, der zuende war und da dachte ich mir: die Gelegenheit kommt so schnell nicht wieder, einen verlängerten Urlaub zu haben, bevor ich mir eine neue Arbeitsstelle suche. Damals konntest du von heute auf Morgen ohne Probleme einen neuen Job haben. Das war 1987.
Und irgendwann, nachdem ich schon lange wieder zurück in Deutschland war, kam mir der Gedanke in diese Gegend zu gehen und fing an, alles über Jahre zu planen und vorzubereiten. Am 3.Juli 1993 war es dann so weit. Am 6 Juli kam ich hier mit dem restlichen "Hab und Gut", was ich noch nicht auf vorherigen Reisen hierher mitgenommen hatte, an.
Ich hatte in den Jahren davor 3 Mal hier Urlaub gemacht und jedesmal mit dem Auto etwas mitgenommen, was ich in Deutschland nicht mehr unbedingt brauchte. So benötigte ich keine Umzugsspedition. Ja, und das ist nun schon über 26 Jahre her. Habe die ganze Zeit hier ebenfalls gearbeitet und so verging die Zeit wie im Flug.
Das war nun ein Schwank aus meiner Jugend. Wenn jemand noch mehr Fragen haben sollte. Nur zu!!
Ich freu mich in diesem tollen Forum "gelandet" zu sein. Habe mich gestern nacht auch schon darin umgesehen. Es ist wirklich sehr gut und es gibt nichts zu "bemeckern".
Zu meckern sowieso nicht, sondern Verbesserungsvorschläge.
Liebe Grüße Bianca

#7 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 20.08.2019 18:35

avatar

Hallo Jasmin,
naja fleissiger und vielseitiger als viele andere Autoren bin ich vielleicht nicht.
Das Schreiben ist eben ein großes Hobby von mir. Das was ich am meisten tu eben.
Meine Gitarre verstaubt etwas in der Ecke. Ab und zu habe ich ein neues Lied geschrieben.
Und zum Lesen komme ich auch nicht oft, weil eben das bisschen Freizeit nur immer für ein Hobby reicht und ich am Liebsten schreibe.

Und du? Du willst irgendwann auch mal nach Spanien? Erst wenn du in Rente bist oder vorher, um hier zu arbeiten - so wie ich?

Ich freu mich auf einen regen Austausch.
Liebe Grüße
Bianca

#8 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 20.08.2019 18:38

avatar

Vielen Dank "Wurm 200".
Wir werden bestimmt viel Spaß miteinander in diesem Form haben.
Ich freu mich schon drauf.
Liebe Grüße
Bianca

#9 RE: Möchte mich vorstellen von TrD 21.08.2019 05:47

Herzlich willkommen, Bianca :)

#10 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 21.08.2019 17:33

avatar

Vielen Dank, "TrD".

#11 RE: Möchte mich vorstellen von JasminTyler 21.08.2019 22:57

avatar

Hallo @Bianca Bojahr

Zitat von Bianca Bojahr im Beitrag #7
Du willst irgendwann auch mal nach Spanien? Erst wenn du in Rente bist oder vorher, um hier zu arbeiten - so wie ich?

Derzeit helfe ich meinem Mann in seinem Architekturbüro. Wenn er in den Ruhestand geht und unsere Jüngste (derzeit 11) mit der Schule fertig und einigermaßen selbständig ist, könnte ich mir ein Auswandern in sonnigere Gefilde sehr gut vorstellen. Ist natürlich noch etwas hin. Aber ich träume gern vor mich hin, irgendwann auf einer eingewachsenen Terrasse zu sitzen, vor mir ein Laptop, neben mir einen kühlen Drink und im Kopf viele Ideen für neue Bücher …
Ach ja, wär schon toll, wenn das klappt.

LG
JT

#12 RE: Möchte mich vorstellen von Bianca Bojahr 21.08.2019 23:31

avatar

Hallo Jasmin,
also erst in einigen Jahren. Bis dahin werde ich hier bestimmt wieder weg sein. Dann werden wir uns wohl HIER nicht mehr persönlich kennenlernen, was ja schön wäre, wenn wir uns mal auf´n Kaffee treffen würden. ICH träume davon, hier wieder wegzugehen. Klar gibt´s hier schöne Terassen, auf denen man schöne Geschichten oder was auch immer schreiben kann. Die habe ich auch, aber dennoch.... naja, das ist ein anderes Thema.
Wenn deine Tochter erst 11 ist, dann bist du ja auch noch lange nicht im Rentenalter nehme ich an, aber man muss ja auch nicht unbedingt damit warten, bis man Rente bekommt.
Man kann ja auch eher aufhören zu arbeiten. Das habe ich auch vor und dann hau ich hier wieder ab.
Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass dein Vorhaben klappt.
Alles Gute und L.G.
Bianca

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz