#1 Regional-Krimis aus Flensburg von JasminTyler 09.08.2019 16:22

avatar

Hallöchen,

ich oute mich als literarischer Serienmörder. Keine Ahnung, wie viele Leichen ich bereits im Keller habe. Nur so viel: Es sind einige.

Hier meine bisher erschienenen Bücher:

"Höllisch heiß"
Der erste Fall meiner Kommissare Andresen und Weichert. Ehemalige WG-Mitglieder treffen sich nach zehn Jahren an der Ostsee, mitsamt ihren Partnern.
Anfangs ist alles harmonisch, doch das bleibt nicht lange so. Schließlich wird einer aus der Gruppe tot in der Sauna aufgefunden und es steht bald fest, das nur einer der anderen der Täter sein kann …

Näheres hier: https://www.amazon.de/Höllisch-hei&...NF409FB3465RZDK

"Das Geheimnis der Anhalterin"
Ich konnte mich nicht so recht von den Protas aus Höllisch heiß trennen, darum feiern sie hier nicht nur ein Comeback, sondern auch eine Hochzeit.
Dieses Buch spielt in Flensburg und in Berlin. Eine seltsame Anhalterin mischt die Gruppe so richtig auf.
Als in Flensburg die Leiche eines Pensionärs gefunden wird, führen die Spuren die Kommissare Andresen und Weichert bis in die Hauptstadt …

Näheres hier:
https://www.amazon.de/Das-Geheimnis-Anha...25DQ5VC696J53JB

"Der Kuss des Panthers"

Weicherts Freundin Verena macht bei einem Krimi-Workshop mit, denn sie will Schriftstellerin werden. Als eine der Kursteilnehmerinnen tot in ihrer Wohnung aufgefunden wird, fangen Andresen und Weichert an zu ermitteln. War es der attraktive Kursleiter, der das Opfer zuletzt lebend gesehen hat? Weichert ist davon überzeugt, was Verena gar nicht lustig findet …

Näheres hier:
https://www.amazon.de/gp/product/3804214...wt_bibl_vppi_i0


Der vierte Krimi "Der Tote im Camper" kommt erst im Frühjahr 2020 heraus, aber das Cover ist bereits fertig:


LG
JT

#2 RE: Regional-Krimis aus Flensburg von Wurm200 30.08.2019 19:59

avatar

Krimis sind doch toll, besonders wenn sie gut geschrieben sind. Allerdings ist das auch ein Genre, bei dem ich persönlich, öfter mal enttäuscht werde. Es ist eben nicht leicht, ein wirklich guten und glaubwürdigen Krimi zu schreiben.

#3 RE: Regional-Krimis aus Flensburg von JasminTyler 02.09.2019 17:16

avatar

Hallo @Wurm200

Nein, einen Krimi zu schreiben ist nicht leicht, weil du die Story von hinten aufrollen, deine Kommissare lange im Dunkeln tappen lassen und falsche Fährten legen musst. Aber genau das ist auch das Reizvolle daran. Ich liebe diese Herausforderungen jedes Mal wieder.
Falls du dich mal an einen meiner Krimis wagst, hoffe ich sehr, dass er dich nicht enttäuscht. Du kannst ja mal durch die Bewertungen (oder die Leseproben auf meiner Website) gehen und schauen, ob was für dich dabei ist. ;-)

LG
JT

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz